Wandertag 2023

Wandertag bietet tolle Aussichten

Der Wanderverein Rotfelden lud zum 49. Internationalen Wandertag in die Gemeindehalle nach Rotfelden ein und fast 350 Wanderer folgten der Einladung. Trotz der sich abzeichnenden Mittagshitze riss der Besucherstrom an der Startkartenausgabe und Stempelstelle selten ab, da schon früh ab 7 Uhr bis 13 Uhr auf den zwei markierten Wanderstrecken über 5 und 10 km rund um Rotfelden gestartet werden konnte. Wie Vorsitzende Waltraud Süßer berichtet, sitzt dem Wanderverein der Wandertag 2022 mit der langen Hitzeperiode mit Temperaturen um die 40 Grad noch gut im Gedächtnis. „Damals hatten wir durch die extremem Temperaturen einen Teilnehmerrückgang zu verzeichnen, der uns aber heuer erfreulich mit steigenden Teilnehmerzahlen belohnte“, atmete Süßer sichtbar erleichtert auf.
Werbung für einen neuen Wanderweg zahlt sich aus
Im Laufe der langen Vereinsgeschichte seit dem Jahr 1972 hat der Wanderverein einen Riesenfundus an Wandermöglichkeiten rund um die Region im Repertoire. „Mein Wunsch war, die beiden Wanderstrecken dieses Jahr über Teile der neuen ‚AugenBlick-Runde‘ in Rotfelden zu führen“, berichtete die Vorsitzende. „Atemberaubende und rundum schöne Aussichten über die Schwarzwaldhöhen bis zur Hornisgrinde bietet diese Premiumtour den Wanderern“. Dass sich diese Idee voll auszahlte, bestätigten die vielen positiven Rückmeldungen, wobei auch einige neue Wanderer dieses Angebot annahmen.
Rund 35 Helfer sorgten am Wandertag für das Wohl der Gäste und bewirteten die angereisten Wanderer mit Essen, Getränken, sowie Kaffee und Kuchen zu günstigen Preisen. Fleißige Helfer hatten zum Wandertag viele Kuchen und Torten gebacken, „die alle bis zum Nachmittag ausverkauft waren“, berichteten die Helferinnen an der Kuchentheke erfreut.
Wanderfreunde aus Elztal-Dallau mit 50 Teilnehmern dabei

Ein Bus mit Wanderfreunden aus Elztal-Dallau kam zum versprochenen Gegenbesuch, so dass um die Mittagszeit emsiges Treiben herrschte und das Küchenpersonal alle Hände voll zu tun hatte.

Siegerehrung Rotfelden2023Bild: Siegerehrung in Rotfelden (von li. nach re.). Vorsitzende Waltraud Süßer gratuliert Klaus Steinbach (Elztal-Dallau) und Bill Heisser (Stuttgart-German American Wandering Club).

Bei der Siegerehrung belegten die Wanderkameraden aus Elztal-Dallau mit 50 Teilnehmern den ersten Platz, gefolgt vom Deutsch-Amerikanischen Wanderclub aus Stuttgart mit 19 Wanderern. Die Natur- und Wanderfreunde Rottenburg erhielten mit 14 Teilnehmern einen Gruppenpreis. Weitere Vereine aus Wolfschlugen, Schömberg und Gäufelden-Tailfingen kamen auf jeweils 13 Teilnehmer. Die weiteste Anreise legten Wanderer aus Michelbach/Hohenlohe und Vorbachzimmern im Main-Tauber-Kreis zurück.
Erfolg an Wandertag gibt Auftrieb für 50. Wandertag im Jahr 2024
Vorsitzende Süßer freute sich über den gelungenen Wandertag. „Das spornt uns an, den 50. Wandertag in Angriff zu nehmen. Die vielen positiven Rückmeldungen über den Wandertag und das Lob über die schöne Streckenführung sind für uns Verpflichtung gegenüber unseren Wanderern“, resümierte Süßer. 
Vor der Abfahrt des Busses der Wanderkameraden aus Elztal-Dallau schlug deren Vorstand Klaus Steinbach vor, für das nächste Jahr wieder Besuch und Gegenbesuch beider Vereine zu prüfen.
 
Link zu Video in YouTube von Roger vom SGAWC, Stuttgart über den Rotfelder Wandertag; Länge des Videos 2:55 Min.
 
 
Die von YouTube veröffentlichten Datenschutzbestimmungen, die unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ abrufbar sind, geben Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch YouTube und Google.
 
 

Heute: 74 | Gestern: 46 | Woche: 249 | Monat: 516 | Insgesamt: 112778

Aktuell sind 7 Gäste und keine Mitglieder online

CookiesAccept

Willkommen beim Wanderverein Rotfelden. Diese Webseite verwendet Session-Cookies.

Durch das Weitersurfen auf wanderverein.com erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen Mehr erfahren

Ok!
Der Wanderverein Rotfelden nimmt den Datenschutz ernst. Bitte informieren Sie sich hier über unseren Datenschutz.
 
Möchten Sie weitere Informationen zu Cookies allgemein? » hier
 
Warum Cookies?  » hier