Archivierte Beiträge Wanderverein

Wandern im Glottertal

Am Sonntag, den 14. August 2016 machten sich die beiden Wandervereine Rotfelden und Gäufelden-Tailfingen gemeinsam auf, um die 38. Internationalen Wandertage in Glottertal bei St. Peter zu besuchen. Dies war bereits der dritte Wanderausflug in diesem Jahr, auch diese Mal wieder mit einer hohen Teilnehmerzahl von 54 Wanderern. Es zeigt sich doch, dass es gemeinsam besser geht, da der Bus bis fast auf den letzten Platz besetzt war und die Buskosten geteilt wurden. Vom Wanderverein Rotfelden nahmen 28 Wanderer teil, vom Wanderverein Gäufelden 26 Teilnehmer.

Start zu dieser gemeinsamen Tour war um 7:30 Uhr in Rotfelden und um 8:00 Uhr in Gäufelden. Bei schönsten Sommerwetter führte die Fahrt über die Bodensee-Autobahn bis Donaueschingen, weiter über die B 31 bis Titisee-Neustadt und über die Jostalstraße am Thurner vorbei zur B 500. Über die B 500 erreichten wir auf kurvenreichen und landschaftlich herrlichen Strecken St. Märgen, St. Peter und schließlich unser Ziel in Glottertal. Nach dem Startkartenkauf und einer kleinen Stärkung in der Eichberghalle konnten die Teilnehmer zwischen drei Strecken über 5, 10 oder gar 20 km Länge wählen. Wer eine der beiden großen Strecken wählte, musste etliche Höhenmeter erklimmen. Die Anstrengungen wurden aber durch wunderschöne Aussichten auf die umliegenden Berge und die Gemeinde Glottertal belohnt. Sogar bis zur Rheinebene und den dahinterliegenden Vogesen schweifte der Blick. Die 10-Kilometer-Strecke hatte gleich zu Beginn auf den ersten 3,4 Kilometern einen Anstieg von 308 m auf 539 m Höhe und insgesamt 333 Höhenmeter.

 

IVV-Wanderstrecke_Gottertal2016_10km
Höhenprofil_IVV_Glottertal2016_10km
          Höhenprofil_IVV_Glottertal2016_10km

Nach Absolvierung der Strecken saßen die Teilnehmer noch gemütlich beisammen, bevor es um 14 Uhr wieder heimwärts ging. Unser Busfahrer Siggi wählte zur Rückfahrt die Strecke über die B 500 und die Landstraße 180 bis Donaueschingen. Von dort ging es wieder über die A 81 heimwärts.

Fazit: ein rundum gelungener Ausflug, herrliches Wanderwetter und eine landschaftlich reizvolle Umgebung, die die Mitglieder der beiden Wandervereine sehr angesprochen hat. Es sollen nach Veröffentlichung der Wandertermine für das Jahr 2017 wieder Gespräche über weitere gemeinsame Busfahrten geführt werden.

IVV Glottertal 2016

  IVV Glottertal 2016 - erster Anstieg

 IVV Glottertal 2016

 IVV-Glottertal 2016         IVV-Glottertal 2016 - Aussicht

 IVV-Glottertal 2016    IVV-Glottertal 2016 - Kontrollstelle

Wetter in Rotfelden

SSL-Verschlüsselung

SSL-Verschlüsselung

Soziale Netzwerke

Besuchen Sie uns auch auch auf GoogleMyBusiness

 

Heute: 42 | Gestern: 107 | Woche: 162 | Monat: 875 | Insgesamt: 31197

Aktuell sind 4 Gäste und keine Mitglieder online

CookiesAccept

Willkommen beim Wanderverein Rotfelden. Diese Webseite verwendet Session-Cookies.

Durch das Weitersurfen auf wanderverein.com erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen Mehr erfahren

Ok!
Der Wanderverein Rotfelden nimmt den Datenschutz ernst. Bitte informieren Sie sich hier über unseren Datenschutz.
 
Möchten Sie weitere Informationen zu Cookies allgemein? » hier
 
Warum Cookies?  » hier